Günter Kränzlein

Physiotherapie & Naturmedizin Bad Kissingen

Physiotherapie – Krankengymnastik – Manuelle Therapie in Bad Kissingen

Was ist der Unterschied zwischen Physiotherapie, Krankengymnastik und Manueller Therapie? Das ist ein großer Teil der Leistungen die in der Regel vom Arzt verordnet werden. Allerdings gibt es in den erbrachten Leistungen Unterschiede, bezüglich der Wirksamkeit. Das liegt weniger an der Leistung, wie beispielsweise Manueller Therapie selbst, sondern vielmehr an der Qualifikation des Therapeuten. Krankengymnastik ist nicht gleich Krankengymnastik. Das Engagement und die permanenten Fortbildungen sind Voraussetzung für einen qualifizierten Therapeuten. Wichtig innerhalb der Physiotherapie ist es, den Mensch als Ganzes zu sehen und sich nicht nur auf den Ort des Schmerzgeschehens zu konzentrieren, sondern die Wechselbeziehungen des Organ- und Muskelsystems unter der Berücksichtigung des Nervensystems zu erfassen. Nur so ist dauerhafter Erfolg in der Therapie möglich! 

Physiotherapie 

Physiotherapie ist der Überbegriff für alle physikalischen Leistungen. Dazu gehören alle formen der Bewegungstherapie, wie Krankengymnastik, Krankengymnastik am Gerät, Manuelle Therapie, verschiedene Massageformen, sowie Kryotherapie, Applikation von Wärme und Hitze, Elektrotherapie. Zu den Massageformen gehören die Klassische Massage, die Bindegewebsmassage, Querfriktionen, Lympdrainage und andere Techniken. In der Ausbildung zum Physiotherapeuten sind theoretische Grundlagen in der Anatomie, Physiologie sowie dem gesamten Spektrum der Medizin wichtig. Nach dem Examen und vielen Praktika lernt der Therapeut durch Erfahrung und viele Fortbildungen. 

Krankengymnastik

Krankengymnastik oder auch Physiotherapie befasst sich mit physischen Defiziten sowie mit physiologischen Funktionsstörungen, die für Schmerzen, Bewegungseinschränkungen oder Krankheiten verantwortlich sind. Die klassische Krankengymnastik befasst sich schwerpunktmäßig mit Haltungsschäden der Wirbelsäule sowie mit Schädigungen am Bewegungsapparat. Krankengymnastische Behandlungen bieten den Patienten eine natürliche Therapie um Operationen hinauszuzögen oder womöglich sogar zu vermeiden. Krankengymnastik ist aber auch im Rahmen der wichtigen Anschlussbehandlung nach chirurgischen Eingriffen richtig und wichtig. Um schnellstmöglich wieder schmerzfrei, beweglich durchs Leben zu gehen. Es dient bei allen körperlichen Störungen, sowohl bei konservativer als auch bei operativer Behandlung der ganzheitlichen Heilung bei.

Um diese zu behandeln, steht dem Krankengymnasten oder Physiotherapeuten ein großes Spektrum an Methoden zur Verfügung. Die in einer dreijährigen Ausbildung an speziellen Schulen gelernten Techniken werden im Rahmen mehrmonatiger oder -jähriger Fortbildungen intensiviert und das therapeutische Wissen erweitert.

Aber die Krankengymnastik sorgt nicht nur für Schmerz- und Bewegungsfreiheit. Sie kann noch mehr. So gibt es z.B. Übungen zur Förderung der Herz-Lungenfunktion und auch in der Schwangerschaftsbegleitung findet sie Relevanz. Physiotherapie sorgt für den Erhalt bzw. der Verbesserung der Kraft und Ausdauer.

 

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie (lat. manus = Hand) ist eine spezielle Technik, die sich mit der Mobilisation und Stabilisation von Gelenken, Muskeln, Bänder, Nerven und vor allem auch Faszien beschäftigt.

Man unterscheidet bei dieser alternativmedizinischen Behandlungsform zwischen ärztlicher und therapeutischer manueller Medizin. Im wesentlichen besteht der Unterschied aus einer ärztlichen, „ruckartigen Technik(=Manipulation)“ und dem physiotherapeutischen „weichen, rhythmischen, federnden Impuls“.

Nach einer manuell, therapeutischen Untersuchung werden bestimmte, gezielte  Gelenktechniken zur Mobilisation durchgeführt, die für jedes Gelenk das spezifische Gelenkverhalten berücksichtigt. Gestörtes Muskel-, Fasziengewebe wird durch myofasziale Griffe bearbeitet. Nerven, Bänder und auch Muskeln können durch gezielte, punktuelle  Manuelle Therapie sich in ihrer Umgebung frei bewegen.  Es entsteht eine physiologische, schmerzfreie Körperhaltung. die manuelle Therapie in der klassischen Form als Gelenktechnik hat eine besondere Relevanz bei Arthrose. die angewendete Gelenktechnik unterscheidet ich jedoch ob es sich um eine Kniearthrose, eine Hüftarthrose oder eine Arthrose der kleinen Wirbelgelenke handelt oder des Schultergelenkes etc.

Die Techniken der Manuellen Therapie umfassen Traktion, Kompression, sowie Entspannungs-, Dehn- und Gleittechnik.

Mehr Erläuterungen und Informationen zur Anwendung der Manuellen Therapie erhalten Sie in unserer Praxis in Bad Kissingen. Vereinbaren Sie einen Termin.

Akupunktur

...ist eine Leistung unserer Naturmedizin. Die Akupunktur ist ein Teil der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). Dabei wird der ganze Mensch, als Teil der Natur erfasst. Die AKUPUNKTUR verwenden wir hauptsächlich für innere Erkrankungen und orthopädischen Krankheitsbilder.

KGG

Die Krankengymnastik am Gerät ist immer dann sinnvoll, wenn es darum geht, die Kraft und Koordination des Patienten zu verbessern. Zunächst werden die Wiederholungszahlen der einzelnen Bewegung eher niedrig angesetzt und mit der Zeit die Wiederholungszahl gesenkt und das Gewicht bzw. der Widerstand heraufgesetzt.

Physiotherapie & Alternativmethoden

Abgesehen von den klassischen Therapien wie Krankengymnastik oder Physiotherapie gibt es viel weiteren Möglichkeiten um Patienten effektiv zu behandeln. Hier finden Sie einige Anwendungen, die wir abhängig von dem Krankheitsbild in unserer Praxis anwenden.

Gua- Sha

Gua- Sha ist eine Behandlung aus der chinesische Volksmedizin, die seit der Antike in verschiedenen Formen angewandt wird. Gua, was zu Deutsch „schaben“ bedeutet wird bei „akuten Krankheiten“(chi.: Sha) verwendet. Durch Meridiane stehen Organe an der Hautoberfläche in Verbindung.

Hierbei wird zuvor die Haut mit einem Öl(z. B. Rosmarin-, Johanniskrautöl) eingeölt. Mit einem speziellen Schaber aus Jade oder abgerundetem Tierhorn werden mit Druck auf der Haut, 8-12 cm lange Züge entlang der Muskeln und Meridiane ausgeübt. Durch die verstärkte Durchblutung kommt es zu einer Erleichterung die der Patient sofort wahrnehmen kann. Anregung des Stoffwechsels, Stärkung des Immunsystems, Freisetzung von Selbstheilungskräften, lösen und Abtransport von Abfallprodukten im Körper sowie die Stimulation über die Head’sche Zonen(beeinflussend auf Vegetativum) sind ebenfalls Wirkungen der Schabetherapie.

Anwendung findet die Gua- Sha- Therapie sowohl bei orthopädischen Rücken-, Gelenksschmerzen, akuten Erkrankungen wie z. B. Bronchitis, Infekten, aber auch bei Problemen der inneren Organe(z. B. Verdauungsbeschwerden).

Wie Sie sehen ist das Spektrum dieser Technik sehr breit gefechert. Es entstehen keinerlei Nebenwirkungen..

Schröpfen

Schröpfen nennt sich die Behandlung mittels „Saugglocken“. Seit Jahrhunderten findet man Sie in der traditionellen, chinesischen Medizin(TCM) wieder. Aber auch in europäischen Ländern hat diese „Massage“ Einzug erhalten.

Ziel des Schröpfens ist es, Blockaden, Verspannungen und Verklebungen in Muskulatur, Sehnen, Faszien zu lösen. Es entsteht eine vermehrte Durchblutung, die, Abfallprodukte aus dem Körper ausleitet. Die Energie im Körper kann wieder fließen.

Unser Team

Marina

Physiotherapeutin

Marina ist eine sehr qualifiziert und engagiert ‚Therapeutin und lebt ihren Beruf mit Freude und Begeisterung.

Romona

Therapie & ORGA

Ramona Kränzlein ist die Seele unserer  Praxis und ein offenes Ohr für jeden Patienten

René

Leitender Physiotherapeut

René ist unser leitender Physiotherapeut mit viel Erfahrung über mehrere Berufsjahre. Er ist engagiert und motiviert in seinem Beruf, das der Patient in seiner Behandlung erfährt!

Sandra

Buchhaltung / Abrechnung

Sandra ist sei über 20 Jahren in der Praxis beschäftigt und für die Organisation, Termine, Buchhaltung und Abrechnung zuständig. 

Sonja

Therapie & Abrechnung

Sonja ist für die Terminvereinbarung und Abrechnung zuständig und steht für Fragen gern zur Verfügung.

Astrid

Termine- Abrechnung

Astrid ist für die Terminvereinbarung und Abrechnung zuständig und steht für Fragen gern zur Verfügung.

Günter Kränzlein

Heilpraktiker & Physiotherapeut - Inhaber der Praxis

Günter Kränzlein ist seit über 40 Jahren in der Therapie tätig und hat sei eigenes Therapiekonzept entwickelt. Er ist Buchautor und begeistert viele Menschen auf YouTube!

Durch eigene schwere Erkrankung weiß er um den Leidensweg vieler Menschen und kann sich in seine Patienten hineinversetzen. Die Suche nach Wahrheit in der Therapie hat ihn zu außergewöhnlichen Lehrmeistern gebracht, die ihn zu dem gemacht haben, der er ist.

Das eine bereichert das andere...

Die Naturmedizin ergänzt die Physiotherapie und umgekehrt. Den Menschen in seiner Gesamtheit erfassen und behandeln hat sich Günter Kränzlein zur Aufgabe gemacht. Daher sind seine Behandlungtechniken außergewöhnlichster effektiv!

Natürlich behandeln...

Ob Akupunktur, Homöopathie, Dunkelfeldmikroskopie und andere Maßnahmen hängen immer von der jeweiligen Ursache des Symptoms ab. Entscheidend ist nicht das Symptom, sondern die Ursache!

Hier sind wir zu finden!

Bad Kissingen – Badgasse 3 – 97688 Bad Kissingen

Unsere Adresse

Praxis für Naturmedizin & Physiotherapie Badgasse 3 97688 Bad Kissingen 0049-971-65796 www.guenter-kraenzlein.de info@guenter-kraenzlein.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag ab 8:00 Uhr nach Vereinbarung

Menü schließen