Gesundheitstage Bad Kissingen 2017 „Rücken-Schulter-Hüfte-Knieschmerz, der sichere Weg zur Schmerzfreiheit“

Rückenfitness
Fitness-Studio bei Rückenschmerzen?
15. Mai 2017
Herz in Gefahr oder Schmerzen des Bewegungsapparates?
18. Mai 2017

Gesundheitstage Bad Kissingen 2017 „Rücken-Schulter-Hüfte-Knieschmerz, der sichere Weg zur Schmerzfreiheit“

Schmerz ohne Ursache

Ursachen von Schmerzen sind oft nicht da zu finden, wo es weh tut.

Rücken-Schulter-Hüfte- oder Knieschmerzen – die Ursachen  liegen oft nicht da, wo der Schmerz ist!

Warum ist das so?

Warum werden immer wieder Operationen ohne Erfolg durchgeführt?

 

 


Laden Sie sich den Vortrag als MP3 herunter und hören Sie entspannt unterwegs zu!

Als besonderen Service biete ich Ihnen an, sich den Vortrag als MP3-Datei herunterzuladen. Sie können sich davon eine CD brennen oder die Datei einfach auf Ihr Smartphone kopieren. Hören Sie diesen Vortrag in entspannter Atmosphäre beim Autofahren oder beim Spazierengehen. Viel Spaß damit!


 

 

Die Ursachen für Schmerzen am Bewegungsapparat sind oft sehr komplex und haben mit unserem Nervensystem zu tun!

Ohne Nervensystem hätte der Mensch keine Schmerzwahrnehmung. Doch Schmerzen geben uns den Hinweis darauf, dass eine Störung des Organismus vorhanden ist und dass der Mensch sich schonen oder sein Verhalten verändern sollte. Schmerz hat also immer eine gewisse Schutzfunktion!

Rund 90 % aller Deutschen haben irgendwann einmal mit Schmerzen zu tun und davon gehen die meisten Schmerzen auf das Konto des Bewegungsapparates. Das sind über 70 Millionen Menschen und davon bekommen viele die Aussage: „Damit müssen Sie leben!“

Stellen Sie sich vor, Sie fahren von Hamburg nach München und plötzlich leuchtet das Ölkontrolllämpchen auf. Was tun Sie? Ganz einfach, oder? Sie fahren an der nächsten Raststätte heraus, parken Ihr Auto, steigen aus, öffnen den Kofferraum, holen Ihren Werkzeugkoffer heraus, demontieren das Cockpit Ihres Autos und zwicken die Leuchtdiode des Ölkontroll-Lämpchens ab. Jetzt ist alles wieder gut, oder?  So gehen Sie natürlich nicht voran, sondern Sie wissen genau, dass das Aufleuchten des Ölkontroll-Lämpchen ein Hinweis dafür ist, dass Öl fehlt. Also füllen Sie etwas Öl nach und der Motor Ihres Fahrzeuges nimmt keinen Schaden.

Diese Geschichte ist aber auch nur eine Metapher dafür, wie es häufig in unserer Medizin abläuft! Doch mehr erfahren Sie dazu in diesem Video und in meinem Buch!